Über Vorau

Vorau mit 4.783 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2016) ist eine Marktgemeinde in der Steiermark (Österreich). Bekannt ist Vorau durch das Augustiner-Chorherrenstift Vorau mit seiner für seine alten Handschriften berühmten Bibliothek. Wichtige Einrichtungen sind weiters das Marienkrankenhaus und das Freilichtmuseum „Museumsdorf Vorau“. Urkundlich wird Vorau bereits 1149 das erste Mal erwähnt. 1163 kommt es zur Gründung des Stifts Vorau durch Markgraf Ottokar III, die für die weitere Entwicklung des Ortes entscheidend ist.

Heute gibt es in Vorau eine Volksschule, eine Hauptschule, einen Polytechnischen Lehrgang und eine landwirtschaftliche Fachschule für Gesundheit und Ernährung (in Kooperation mit St. Martin).

Weiters sehr wichtig für die Region ist das Marienkrankenhaus Vorau, einerseits als Arbeitgeber, aber auch für die medizinische Versorgung. Hierzu tragen auch zwei Allgemeinmediziner, ein Zahnarzt und die Augustinus-Apotheke im Ort bei.

Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Vorau